Kategorie: Wandern

Wandergruppe 1: Tagesausflüge rund um Köln

Einmal im Monat treffen wir uns Samstagsmorgens im Hauptbahnhof Köln. Von dort aus erreichen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln unsere Wanderstrecke. Nach ca. 3-stündiger Wanderung kehren wir gegen Mittag zur Stärkung in ein gemütliches Lokal ein. Beim anschließenden ca. 1,5-stündigen ‚Verdauungs-SpWandernaziergang‘ bietet sich dann die Möglichkeit, die fehlende Bewegung der Mittagsrast wieder auszugleichen. In der Regel sind wir gegen 17.00 bis 18.00 Uhr wieder zurück in Köln.

Wir durchstreifen im Umkreis von ca. 100 km Gottes immer noch schöne Natur und machen dabei das Sauer- und Bergische Land unsicher, hören den Wind im Westerwald pfeifen und auch die Eifeler freuen sich, wenn sie uns sehen. Wir lernen dabei so manche der unbekannten Schönheiten unserer Heimat kennen.

Spartenleiter:

Kurt Aßmann
Mail: wandern@bsg-rheinpark.de

Spartenbericht 2016 Wandern 1

Wandergruppe 2: Fernwanderwege

Das untere Mittelrheintal von Bonn bis Koblenz, bekannt für seine Burgen, für den aktiven Wanderer erschlossen durch den rechtsrheinischen Rheinsteig und den linksrheinischen RheinBurgenWeg. Beide Fernwanderwege führen weiter durch das Obere Mittelrheintal, das UNESCO-Welterbe bis nach Wiesbaden. Immer wieder herrliche Ausblicke auf den sich durch das rheinische Schiefergebirge windenden Fluss, anstrengende Passagen durch tiefe, enge Seitentäler mit dichten und dunklen Wäldern, Erholung auf hellen und lichten Wegen durch grüne Wiesen.

2016 sind wir in sieben Etappen auf dem RheinBurgenWeg von Bonn bis nach Boppard gestartet. Pro Etappe wandern wir zwischen 15 – 20 km, wir rechnen also mit Gehzeiten zwischen vier und sechs Stunden. Wir laufen bei Wind und Wetter nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

In der „Winterpause“ erkunden wir den KÖLNPFAD, einem vom Eifelverein ausgearbeiteten und markierten Wanderweg rund um Köln.

Hier gibt es einige Impressionen aus der Fernwandergruppe.

Termine 2017:

KölnPfad:
22. Januar, 19. Februar, 19. März, 23. April

RheinBurgenWeg:
21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, 20. August, 17. September, 22. Oktober

Spartenleiter:

Peter Schwabe
Mail: wandern2@bsg-rheinpark.de

Spartenbericht 2016 Wandern 2


Nachfolgend einige Berichte von unseren Wanderungen:

Wandern – Natursteig Sieg – Etappe 6

Sonntag. Ein Tief über den Britischen Inseln schaufelt Regenwolken nach Deutschland. Wir steigen in Eitorf an der Sieg aus dem Zug, die Wetter-Pessimisten haben sich schon regenfest gekleidet. Die Optimisten holen dies rasch nach. Es regnet zunehmend stärker, die folgenden

Der Ruf der Wildnis

Mitte September folgten elf Kolleginnen und Kollegen dem Ruf der Wildnis. Innerhalb von vier Tagen wanderten sie auf dem 87,7 km langen Wildnistrail vom Südwest-Ende des Nationalpark Eifel zu dessen Tor im Nordosten. Mittwoch-Nachmittag: Die Fraktion der Langschläfer trifft sich -zum

Wanderung geht am 5. Oktober 2019 in den Kölner Grüngürtel

Unsere nächste Wanderung geht am 5. Oktober 2019 In den Kölner Grüngürtel. Wir wandern  durch den nicht so bekannten rechtsrheinischen Grüngürtel von Ostheim nach Poll. Dabei sind keine Steigungen zu befürchten. Vormittags legen wir ca. 9,5 km zurück, nach dem

Wandern in der Wahner Heide am 07. September

Unsere nächste Wanderung geht am 7. September 2019 In die Wahner Heide. Wir wandern durch die bekanntermaßen abwechslungsreiche Heidelandschaft und können dabei die herbstliche Heideblüte bei hoffentlich schönem Wetter bewundern. Dabei sind keine großen Steigungen zu befürchten. Vormittags legen wir

Wandern – Natursteig Sieg – Etappe 5

Sonntag, zehn Kolleginnen und Kollegen hatten sich für die mit über 21 Kilometern längste Etappe auf dem Siegsteig von HERCHEN nach EITORF angekündigt. Im Vorfeld mussten dann vier Wanderfreunde wegen Verletzungen und anderer Hindernisse absagen. Ein Schwund von 40 % noch bevor wir losgewandert sind

Wandern – Natursteig Sieg – Etappe 4

HITZEWELLE IN DEUTSCHLAND, aber für Sonntag ist ein Temperaturrückgang vorhergesagt. So treffen sich 12 Kolleginnen und Kollegen für die 4. Etappe auf dem Siegsteig. Es ist ausnahmsweise ein Rundweg bei Herchen. Am Haus Herchen verlassen wir die Bahnhofsstraße und steigen

Wanderung geht am 10.August 2019 In die Eifel

Unsere nächste Wanderung geht am 10.August 2019 In die Eifel. Wir wandern von Marmagen nach Nettersheim. Da es überwiegend bergab geht, brauchen wir keine großen Steigungen zu befürchten und können die Eifellandschaft bei hoffentlich schönem Wetter genießen. Vormittags legen wir ca. 11

Wandern an die Sieg am 20. Juli

Unsere nächste Wanderung geht am 20.Juli 2019 an die Sieg. Wir wandern von Siegburg an der Sieg entlang nach Hennef, Auf unserm Weg durchqueren wir eine schöne Flusslandschaft und haben dabei keine Steigungen zu überwinden. Vormittags legen wir ca. 8 km

Wanderung geht am 8.Juni 2019 an den Niederrhein

Unsere nächste Wanderung geht am 8.Juni 2019 an den Niederrhein.Wir wandern vom Rande Mönchengladbachs Richtung Korschenbroich und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dabei durchqueren wir eine abwechslungs- und waldreiche niederrheinische Landschaft. Vormittags legen wir ca. 8 km zurück, nach dem Essen

Wandern – Natursteig Sieg – Etappe 1

Der Natursteig Sieg führt in der ersten Ausbaustufe von der Endhaltestelle der S-Bahn in Au an der Sieg über 115 Kilometer bis nach Siegburg. Es gibt bereits eine Verlängerung bis nach Siegen, in der letzten Ausbaustufe soll der Siegsteig an

Top